Glücksmobil – Wohnmobilreisen mit Glücksgefühl

Glücksmobil ist die Hausmarke der Dethleffs-Familie und ist als Ergebnis einer Kooperation zwischen den Herstellern Dethleffs und Sunlight sowie einigen starken Handelsbetrieben entstanden. Das Konzept des Glücksmobils: hervorragende Qualität für preisbewusste Fans des Wohnmobilreisens. Aus dem gemeinsamen Projekt gingen mehrere Modelle hervor. Bei den Teilintegrierten hat man hier die Wahl zwischen drei verschiedenen Grundrissen.

Glücksmobil – Wohnmobilreisen mit Glücksgefühl

Glücksmobil ist die Hausmarke der Dethleffs-Familie und ist als Ergebnis einer Kooperation zwischen den Herstellern Dethleffs und Sunlight sowie einigen starken Handelsbetrieben entstanden. Das Konzept des Glücksmobils: hervorragende Qualität für preisbewusste Fans des Wohnmobilreisens. Aus dem gemeinsamen Projekt gingen mehrere Modelle hervor. Bei den Teilintegrierten hat man hier die Wahl zwischen drei verschiedenen Grundrissen.

Ausstattung der Modelle

Alle teilintegrierten Glücksmobile sind hervorragend ausgestattet und lassen bereits mit ihrer Grundausstattung nichts vermissen, was man benötigt, um sich im Reisemobil wohlzufühlen. Je nach Grundriss bieten sich Sitz- und Schlafplätze für maximal 5 Personen. Somit richten sich die Glücksmobile an Paare und kleinere Familien.

Viele Highlights wie LED-Tagfahrlicht, beheizte Außenspiegel, Klimaanlage, Tempomat und Beifahrerairbag sowie 7 Steckdosen sind bereits serienmäßig verbaut. Dank Heckabsenkung und den hoch platzierten aber dennoch bequem erreichbaren Betten warten die Glücksmobile mit großen seitlich zugänglichen Heckgaragen (bis zu 120 cm hoch) auf, in denen sich nicht nur Gepäck, sondern auch Fahrräder geschützt transportieren lassen.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grundausstattung

Das Interieur mutet mit seiner grauen Silverstar-Polsterfarbe und dem etwas dunkler gehaltenen Topaz Apfel Holzmobiliar mit weißen Fronten sportlich elegant und gleichzeitig heimelig an. Das Fahrerhaus ist mit Captain-Chair-Sitzen mit Höhen- und Neigungsverstellung, Lederlenkrad, Klimaanlage und Fahrerhausverdunkelung ausgestattet und verfügt zudem serienmäßig über eine Dachhaube mit Stauraum und Panorama-Fenster.

Die Dachschrankklappen schließen dank Softclose-Technik angenehm leise. Je nach Modell sorgt ein Kombibad mit gut durchdachten und platzsparenden Lösungen oder ein Raumbad mit separater Dusche gegenüber für ein angenehm frisches Körpergefühl während der Reise. Durch die 70 cm breite Eingangstür mit Fenster und Zentralverriegelung lässt sich der 2,13 m hohe Wohnraum bequem betreten, der mit einer L-Sitzgruppe mit freistehendem Tisch zum Verweilen einlädt. In der angrenzenden Winkelküche mit abdeckbarem Herd und Spüle, Vorratsschrank und Kühlschrank mit Eisfach lässt sich bequem für das leibliche Wohl sorgen. Betten für zwei Personen finden sich im Heck des Fahrzeugs.


Motor

Die teilintegrierten Glücksmobil-Wohnwagen bauen auf das Chassis des Citroen Jumper oder des Fiat Ducato auf und bringen als Motor den Citroen 2.0 BlueHDI-Motor mit 130 PS oder den Fiat Multijet mit 150 PS mit. Der Citroen-Motor kann gegen Aufpreis auf bis zu 160 PS erweitert werden. Ein 90-Liter-Kraftstofftank versorgt den Motor mit Sprit.

  • Leistung: ab 130 PS86%

Betten

Erstklassiger Schlaf ist eine Grundvoraussetzung für erholsamen Urlaub. Glücksmobil hat das verstanden und baut hier auf hochwertige ergonomische Lattenroste und Matratzen. Bei diesen hat man die Wahl zwischen Einzel-, Doppel- oder ein von fast allen Seiten zugängliches Queensbett. Das optionale Hubbett kann in der Höhe mit einem übersichtlichen Bedienpanel stufenlos in der Höhe verstellt und mit einer Leiter erreicht werden.

Zusatzausstattung

Sollten trotzdem noch Wünsche offen sein, bietet das Glücksmobil noch einige weitere Möglichkeiten als Sonderausstattung. So kann die Sitzgruppe zum Bett transformierbar gemacht werden, Einzelbetten in große Liegewiesen verwandelt oder mit Hubbett für extra Schlafplätze gesorgt werden. Der Innenraum kann mit Teppich ausgelegt werden, es können ein Tresor, Feuerlöscher und Rauchmelder eingebaut werden und auch multimedial kann das Wohnmobil mit Flachbildschirmen etc nachgerüstet werden.

Ebenso sind für den Außenbereich noch Verbesserungen möglich, etwa mit einer Rückfahrkamera, einer Cassettenmarkise, isoliertem Abwassertank, Solaranlage, Anhängerkupplung, Fahrradhaltern und vielem mehr. Und auch der Motor kann von serienmäßig 130 PS auf 160 PS verstärkt werden.

Modelle im Vergleich

Es gibt bei den Teilintegrierten drei Modelle, die sich hauptsächlich in der Länge, nicht so sehr aber in der Ausstattung unterscheiden. Bei einer Länge von 6,96 m erwarten den abenteuerlustigen Wohnmobilreisenden ein Kombibad und getrennte Heckbetten, während in der längeren Variante (7,41 m) ein Bad mit separater Dusche sowie ein Queensbett statt Einzelbetten (Modell T 745).

Neben teilintegrierten Wohnmobilen hat Glücksmobil auch Alkoven-Wohnmobile mit zwei verschiedenen Grundrissen anzubieten. Diese sind mit maximal 7,06 m etwas kürzer, dafür aber weiter in die Höhe ausgerichtet.

Über Glücksmobil

Die Marke Glücksmobil ist das Resultat einer exklusiven Zusammenarbeit zwischen den Wohnmobilherstellern Sunlight und Dethleffs und einigen starken Wohnmobilhändlern, die ihr geballtes Know-How in einem Produkt vereinen und gemeinsam eine höchst wettbewerbsfähige Fahrzeugreihe zum sensationell günstigen Preis kreieren wollten. Der Fokus der Marke liegt dabei auf der komplexen Symbiose aus Preisbewusstsein und höchster Qualität. Die Marke Glücksmobil konnte sich trotz oder gerade wegen geringer Handelsspannen und dem Verzicht auf hohe Marketingausgaben erfolgreich am Markt etablieren.

Aus diesem Anspruch gehen dabei einige sehr ansprechende Urlaubs- und Freizeitvehikel hervor, die vieles als Grundausstattung beinhalten, was andere Anbieter bestenfalls als Sonderausstattung betrachten. Zusätzlich zum Fahrzeug erhält der Kunde aber auch in puncto Service ein Rundum-Sorglos-Paket. Die Besonderheit liegt jedoch nicht nur im genialen Preis-Leistungs-Verhältnis, denn Glücksmobil garantiert seinen Kunden eine äußerst hohe Wertstabilität. Nach dieser soll der Wertverlust des Wohnmobils bei einer zurückgelegten Strecke von 15.000 km/Jahr im ersten Jahr 15 % und den folgenden maximal 10 % betragen.

Sofort erhältlich

Neben der Option sich ein Wunschfahrzeug selber zu konfigurieren haben wir ebenfalls sofort verfügbare Fahrzeuge bei uns auf dem Hof stehen, in der unten Ansicht haben Sie die Möglichkeit sich unsere Hoffahrzeuge genauer anzusehen.

Bei uns auf dem Hof

Kostenlose Beratung

Sie haben noch Fragen oder benötigen fachkundigen Rat?
Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen weiter und beantworten ihre Fragen.



*Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegeben Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.